18:00 Uhr
Ein­lass auf das Gelän­de
19:45 Uhr
Begrü­ßung und
musi­ka­li­sche Ein­füh­rung
20:00 Uhr
Kon­zert­teil I
Torsten Goods und Freun­de
21:00 Uhr
Pau­se mit exklu­si­vem
Lounge-Pro­gramm
21:45 Uhr
Geor­ge Ben­son und Band
23:00 Uhr
Ende der Ver­an­stal­tung

Künstler am See

Jazz am See präsentiert im kommenden Sommer eine Jazz-Legende am See. Weltstar George Benson und seine Band spielen ihre größten Hits am See. Torsten Goods führt wieder als Host durch den Abend.

George Benson und Band Gitarrist, Sänger

Geor­ge Ben­son, schon früh ein musi­ka­li­sches Wun­der­kind, ist eine Legen­de des ame­ri­ka­ni­schen Jazz. Der Jazz­gi­tar­rist und Sän­ger arbei­te­te mit Welt­stars wie Miles Davis und Ste­vie Won­der, mach­te sich aber auch in der Pop­welt einen Namen. Nach zehn Gram­mys, Aus­zeich­nun­gen und unzäh­li­gen Ver­öf­fent­li­chun­gen konn­te er 2017 sein 40-jäh­ri­ges Büh­nen­ju­bi­lä­um fei­ern. Mehr →

Viktoria Tolstoy Sängerin

Die Ur-Uren­ke­lin des rus­si­schen Schrift­stel­lers Leo Tol­stoi wur­de Mit­te der 90er Jah­re bei einem Auf­tritt in einem Stock­hol­mer Club ent­deckt und konn­te sich in Win­des­ei­le mit ihrem Debüt­al­bum Aner­ken­nung in der Jazz­sze­ne ver­schaf­fen. Seit­her arbei­tet sie mit nam­haf­ten Pro­du­zen­ten und Künst­lern zusam­men. Auf ihren Alben hat sie unter ande­rem auch ihre rus­si­schen Wur­zeln und ihr Herz für Schwe­den musi­ka­lisch inter­pre­tiert. Mehr →

Programm Jazz am See 2018 mit Torsten Goods
Torsten Goods Gitarrist und Sänger

Torsten Goods, inter­na­tio­nal erfolg­rei­cher Jazz und R’n’B‑Musiker und Sohn Erlan­gens, ist nicht nur künst­le­ri­scher Lei­ter und Mode­ra­tor von Jazz am See, son­dern trägt auch als Solist, Sän­ger und Gitar­rist zur musi­ka­li­schen Gestal­tung bei. Zusam­men mit Jan Din­ger gestal­tet der Kul­tur­preis­trä­ger der Stadt Erlan­gen und Deut­scher Musik­au­toren­preis­trä­ger jedes Jahr das Pro­gramm für Jazz am See, das für ihn ein gro­ßes Her­zens­pro­jekt ist. Mehr →

Tony Lakatos Saxophonist

Es war Lie­be auf den ers­ten Blick! – Tony Laka­tos und das Saxo­phon. Seit sei­nem 15. Lebens­jahr sind sie unzer­trenn­lich und begeis­tern das Publi­kum welt­weit. Der Saxo­pho­nist ist als Lea­der und Side­man in zahl­rei­chen LP/CD Pro­duk­tio­nen aktiv und gewann 2014 den deut­schen Schall­plat­ten­preis. Mehr →

Alfonso Garrido Percussionist

Alfon­so Gar­ri­do steht für die Erwe­ckung latein­ame­ri­ka­ni­scher Klän­ge und Rhyth­men. Der Per­kus­sio­nist ver­zau­bert damit sei­ne Zuhö­rer live, im Radio, oder im Fern­se­hen. Sein Kön­nen stellt er nicht nur auf der Büh­ne unter Beweis, er gibt auch Work­shops und es ist ihm ein Her­zens­an­lie­gen, durch die Musik den Kul­tur­aus­tausch zu för­dern. Mehr →

Programm Jazz am See 2018 mit Jan Miserre
Jan Miserre Pianist

Jan Miser­re ist einer der Kom­po­nis­ten, die gera­de­zu mühe­los alt­her­ge­brach­te Gren­zen zwi­schen Pop, Klas­sik, Jazz und elek­tro­ni­scher Musik über­schrei­ten. Der gebür­ti­ge Erlan­ger spielt in ver­schie­de­nen Jazz­for­ma­tio­nen auf zahl­rei­chen Tour­ne­en und Fes­ti­vals in ganz Euro­pa. Mehr→

Programm Jazz am See 2018 mit Christian von Kaphengst
Christian von Kaphengst Bassist

Mit sei­nem im Jahr 2000 gegrün­de­ten Jazz­quar­tett »Café du Sport« tour­te von Kaphengst auf der gan­zen Welt, unter ande­rem in Indi­en, Paki­stan, in der Tür­kei sowie West­afri­ka und Kame­run. Seit 2002 ist von Kaphengst auch als Pro­du­zent für Künst­ler wie Char­lie Maria­no, Till Brön­ner, Helen Schnei­der und Torsten Goods tätig. Mehr→

Felix Lehrmann Schlagzeuger

Für Lehr­mann gab es nie einen Plan B, sei­ne Mis­si­on lau­te­te immer Schlag­zeug­spie­len. Ein dyna­misch star­kes Spiel und explo­si­ve Beats sind sei­ne Pas­si­on. Sein Drum­ming strotzt vor Kraft, Prä­zi­si­on, Ele­ganz und Krea­ti­vi­tät. Mehr→

Pause mit Programm in der Lounge

Mit entsprechenden Tickets erwartet Sie in der Lounge ein exklusives Buffet, Sektempfang und erlesene Weine von unserem Partner Pinot. Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend am Seeufer, entdecken Sie die Ausstellung “Kunst am See” und lassen Sie sich von unseren jungen Musiktalenten in der Pause und auch nach dem Konzert in der Jazz-Lounge unterhalten.

Menü